Komfort
Actros

Komfort

Die neue Dimension von Komfort.

Komfort fördert die Fahrerproduktivität und wirkt Ermüdung entgegen. Beides ist besonders im Fernverkehr essenziell, weshalb Bewegungsfreiheit und Atmosphäre beim Actros groß geschrieben werden. Harmonisch eingebettet in die Bedingungen des praktischen Fahreralltags.

Content interieurdesign 23

Vorteile im Überblick.

  • Hochwertiges, attraktives Interieurdesign mit klarer Trennung von Arbeitsplatz und Wohnraum
  • Wohnliche Atmosphäre dank Innenlichtkonzept zur optimalen Ausleuchtung des Fahrerhauses
  • LED-Ambientebeleuchtung1 und LED-Ambientebeleuchtung, fahren und wohnen1 für eine besonders behagliche Ausleuchtung und eine bessere Orientierung bei Pausen oder beim Fahren in der Nacht
  • Interieurkonzepte StyleLine1 und TrendLine1

Vorbildlich bei Fahr-, Arbeits- und Wohnkomfort: Bei der Gestaltung der Fahrerhäuser steht vor allem der Fahrer im Mittelpunkt. Von der Farbauswahl, die für ein freundliches Ambiente und ein angenehmes Raumgefühl sorgt, bis zum Innenlichtkonzept – alles ist dazu da, die Arbeit zu erleichtern und den Aufenthalt in den Pausen so angenehm und erholsam wie möglich zu gestalten.

Wer im Fernverkehr tätig und im eigenen Lkw zu Hause ist, braucht besonders hohen Schlaf- und Wohnkomfort. Mit den komfortablen Betten bringt der Actros beides auf die Straße.

Content living sleeping comfort 03

Rasierspiegel. Der Spiegel ist im Staufach auf der Beifahrerseite über der Windschutzscheibe untergebracht und kann bei Bedarf aufgehängt (mittels Haken an Rückseite) oder aufgestellt werden.

Content living sleeping comfort 05

Matratzen. Für erholsamen Schlaf sorgt die 7-Zonen-Komfort-Matratze aus Kaltschaum. Noch mehr Bequemlichkeit bietet die auf Wunsch erhältliche Multizonenmatratze PremiumComfort, die sowohl für das obere als auch das untere Bett erhältlich ist.

Content stowage facilities 02

Der als Sonderausstattung erhältliche Klapptisch ist in das Armaturenbrett integriert und kann etwa zum Arbeiten oder Essen schnell aus- und wieder eingeklappt werden.

Das vielfältige Stauraumkonzept des Actros beinhaltet neben diversen Ablagen und Staufächern auch unterschiedliche Schubladen. In Fahrerhäusern mit ebenem Boden sorgt eine Schublade unter der Brüstung für zusätzlichen Stauraum. Auf Wunsch ist auch eine zweite untere Schublade erhältlich.

Schublade unter dem Bett, Kühlschrank. Die L-Fahrerhäuser mit 170 mm Motortunnel bieten gleich drei Möglichkeiten für den Stauraum unter dem Bett: Hier ist Platz für einen Kühlschrank oder alternativ eine Schublade beziehungsweise sogar zwei Schubladen.

Content stowage facilities 04

Der Actros ist serienmäßig mit einem integrierten Radio-Infotainment-System ausgestattet. Darüber hinaus ist auf Wunsch auch ein digitales Radio mit Digital Audio Broadcasting (DAB+) erhältlich. Für die Einbindung externer Geräte steht eine Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Content Actros comfort radio navi

Induktive Ladeschale zur Zeit nicht verfügbar.

In Verbindung mit der Truck Navigation zur Lkw-spezifischen, dynamischen Routenführung und Live Traffic Information ist auch der Verkehrszeichen-Assistent serienmäßig. Die Navigationsdaten werden auf dem sekundären Multi-Touch-Display dargestellt.

In Verbindung mit dem ClassicCockpit lässt sich das Multimedia Radio mit 17,7-cm-Farbdisplay über den Touchscreen intuitiv bedienen und bietet zahlreiche Komfortmerkmale. Dazu gehört etwa die Bluetooth-Schnittstelle für Freisprechen und Audio-Streaming, sowie das komfortable Abrufen von Smartphone-Inhalten über Apple CarPlay und MirrorLink.

Für einfacheres Handling und eine bessere Sprachqualität kann der Actros mit der Komfort-Telefonie Plus und einer induktiven Ladeschale ausgestattet werden. Für eine einwandfreie Übertragungsqualität sorgen dabei eine externe Telefonantenne sowie die integrierte Freisprecheinrichtung via Dual-Bluetooth, mit der bis zu zwei Mobiltelefone angeschlossen werden können. Das kabellose Laden erfolgt für Smartphones mit bis zu maximal 6'' (15,2 cm) über die induktive Ladeschale.

Dank digitalem Receiver werden neben den herkömmlichen Radioprogrammen auch die terrestrisch digital ausgestrahlten DAB- und DAB+-Programme empfangen. Länderabhängig steht so eine große Auswahl weiterer Sender in CD-Qualität zur Verfügung. Weitere Vorteile sind exzellente Empfangseigenschaften und wertvolle Zusatzinformationen, etwa zum Radioprogramm.

Teaser highlights

Vorteile im Überblick.

  • Acht Fahrerhausvarianten für den Einsatz im Fernverkehr und im schweren Verteilerverkehr
  • Markantes Exterieur-Design, Lichtkonzept und weiterentwickelte Aerodynamik
  • Unverwechselbare Lichtsignatur, auf Wunsch automatisches Auf-/Abblend- und Abbiegelicht, LED-Tagfahrlicht sowie LED-Rückleuchten
  • MirrorCam271, 287 für weiter reduzierten Verbrauch
  • Auf Wunsch Ausstattungspaket ExtraLine für einen noch markanteren, individuellen Auftritt
zurück zum Seitenanfang